Foto & Video
Alfred Hostettler

Bayerischer Wald und Dauerregen

Voller Tatendrang sind wir in Richtung Bayerischer Wald und Böhmerwald ausgezogen. Wegen Dauerregen konnten wir keine Wanderungen in der unberührten Natur unternehmen. Aber immerhin liessen wir uns die Ferien wegen ein bisschen Regen nicht vermiesen.

Auch bei schlechtem Wetter konnte man allerhand interessante Sachen erleben. Z.B. die Glashütte "Theresienthal", sie war in unserem Ferienort Zwiesel. Diese Glasfabrik soll verschiedene Königshäuser mit Gläsern beliefert haben.

Dieses handgemachte, geschliffene Glas "Otto 01" kostet 121 EURO/Stück. Für 10 EURO/Stück kann man die Rohlinge erwerben. Zur Erinnerung haben wir ein Set gekauft. Wir hoffen, dass der Klang der Gäser (dies war ein wichtiges Argument) zuhause mit Inhalt immer noch gleich gut klingen wird.